FESTÜBERSICHT ANFAHRT/SITUATION BILDERGALERIE Hörifäscht 2017 STARTSEITE
AKTUELLES SPONSOREN ORGANISATORISCHES FOTOBUCH Intern OK

Gastregion

Appenzellerland
Appenzell zu Gast am Hörifäscht

Hanfblüte, Vollmond, Brandlöscher: Die Brauerei Locher aus Appenzell löscht seit beinahe 300 Jahren mit innovativen Produkten in der 5. Generation den Durst von Wanderlustigen aus aller Welt. Laut, leise, still in drei Sorten rieseln die Mineralwasser im Appenzellerland. Die Mineralquelle in Gontenbad oberhalb Appenzell erquickt seit Jahrhunderten Körper und Geist.

Mild-Würzig, Kräftig-Würzig, Extra-Würzig: der weltbekannte Appenzeller Käse mit seinem einzigartigen, würzigen Aroma weckt den Hunger auf mehr.
Kronberg, Hoher Kasten, Ebenalp: Wer hoch hinaus will, erobert die schroffen Gipfel des Appenzellerlands, die im Kontrast zu den lieblichen Hügeln stehen.

Kaum an einem anderen Ort wird die Tradition in Malerei, Musik oder Sprachkunst derart ausgeprägt gelebt wie im Kanton am östlichen Zipfel der Schweiz, auf 173 Quadratkilometern.

Am Hörifäscht hatten Sie die Chance, einen kleinen Teil dieses kulturellen, kulinarischen und handwerklichen Lebens zu geniessen, denn das Hörifäscht war mit der diesjährigen Gastregion Appenzell um eine Attraktion reicher chönd zonis!


ZKB
ZKB

Flughafen Züerich
Appenzellerland

Gemeinde Höri

Gewerbeverein Höri

Landi Züeri-Unterland

Baltensperger Stahlbau Höri

Oskar Meier Architekturbüro Bülach